Ehrungen für langjährige Mitglieder

Bei der Jahreshauptversammlung am 17.11.2018 wurden einige Kameraden für ihre langjährige Treue zum Verein geehrt.
Auf stolze 50 Jahre Mitgliedschaft dürfen Ehrenmitglied Paul Ach, Peter Michl sen. und Josef Haslauer zurückblicken. Als Anerkennung für Ihre Verbundenheit zum Verein überreichte 1. Vorsitzender Georg Nebel den Jubilaren einen Präsentkorb.
Thomas Keller wurde für 20 Jahre Mitgliedschaft mit der goldenen Vereinsnadel am Band und Bernhard Kerber für 10 Jahre Mitgliedschaft mit der silbernen Vereinsnadel am Band ausgezeichnet.


Die Geehrten (v.l.n.r.) - Paul Ach, 1. Vorsitzender Georg Nebel, Peter Michl sen., Thomas Keller
Es fehlt: Josef Haslauer und Bernhard Kerber

Ausflug zum Knödelfest nach St. Johann in Tirol



I love de Knöd'l so - i bin dabei"!
Unter diesem Motto stand der heurige Ausflug am 22. September 2018 zum Knödelfest nach St. Johann in Tirol.
Mit viel Vorfreude steuerte unser vollbesetzter Bus die schöne Landschaft im "Wilden-Kaiser-Gebiet" an.

Angekommen in St. Johann war allen klar - hier geht's richtig rund.
Am ca. 300 Meter langen "Knödeltisch" wurden mehr als 30 Knödelvariationen angeboten und mit dem richtigen Getränk dazu kam man schnell in Stimmung. Einige Musikkapellen sorgten dafür, daß schon am frühen Nachmittag speziell die Jugend ausgelassen feierte.
Aber auch etwas "ruhigere Ecken" konnten angesteuert werden, wo die ältere Generation das Treiben genießen konnte.
Mit den unterschiedlichsten Eindrücken vom Knödelfest trat man am Abend die Rückfahrt nach Petzenhausen an. 

"Cold-Water-Challenge" - wir waren dabei!

Der Krieger- und Soldatenverein Petzenhausen wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Geretshausen für die 
"Cold Water Challenge 2018" nominiert.
Die Herausforderung wurde mit Freude angenommen und am Sonntag, 04. Februar 2018 absolviert.
Bei Grillwürsten und Bier "im Freien" kam eine schöne Geldsumme zusammen, die einer Familie in Petzenhausen zu Gute kam.

Video der "Cold Water Challenge" des KSV Petzenhausen

Vorstandschaft einstimmig wiedergewählt

Ohne Überraschungen und in großer Harmonie verlief die Mitgliederversammlung des Krieger- und Soldatenverein Petzenhausen zur Neuwahl der Vorstandschaft am 03.12.2016.

Wie erwartet wurde die gesamte Vorstandschaft mit Georg Nebel (1. Vorsitzender), Anton Wurmser (2. Vorsitzender), Franz Heigl (Schatzmeister) und Engelbert Lichtenstern (Schriftführer) einstimmig wiedergewählt.

Als Fahnenabordnung wurden Anton Wurmser (Fahnenjunker), Armin Peinlich und Christian Keller bestätigt. Sie erhalten mit Georg Keller und Christian Dill jetzt noch weitere Unterstützung.

Mit seiner langjährigen Erfahrung fungiert Georg Sailer weiter als Böllerschütze im Verein.

Nach dem Rückzug der bisherigen Kassenprüfer waren diese Ämter neu zu besetzen und werden nun zukünftig von Bernhard Kerber und Michael Gistl ausgeübt.

Im Bild hintere Reihe (v.l.n.r.) - Die wiedergewählte Vorstandschaft mit Anton Wurmser (2. Vorsitzender), Georg Nebel (1. Vorsitzender), Franz Heigl (Schatzmeister), Engelbert Lichtenstern (Schriftführer).
Im Bild vordere Reihe (v.l.n.r.) - Die ausgeschiedenen Kassenprüfer Melchior Keller und Heribert Lichtenstern, sowie deren Nachfolger Michael Gistl und Bernhard Kerber.  

Neuigkeiten und Meldungen

Neue Vereinsnadeln
Anläßlich der Mitgliederversammlung am 14. November 2015 stellte der 1. Vorsitzende Georg Nebel die neuen Vereins-Ehrennadeln vor.

Ehrennadel 1-jähriger bis 10-jähriger Mitgliedschaft - ohne Band
 
Ehrennadel ab 10-jähriger Mitgliedschaft - mit Band, Quaste in Silber
Ehrennadel ab 20-jähriger Mitgliedschaft - mit Band, Quaste in Gold 

 

Paul Ach zum Ehrenmitglied ernannt.

Paul Ach wurde bei der Mitgliederversammlung am 14. November 2015 zum Ehrenmitglied ernannt.
1. Vorsitzender Georg Nebel würdigte in seiner Laudatio die Verdienste, die sich Paul Ach u.a. als langjähriger Schriftführer erworben hat und ehrte ihn als erster mit der neuen Ehrennadel des Vereins.